Flowter - FLOW your life

Als FLOW bezeichent man den Zustand, in einer Tätigkeit völlig aufgelöst zu sein, aus einer inneren Motivation heraus zu handeln und spielerisch Ziele zu erreichen. Lernen Sie, wie Sie FLOW in Ihrem beruflichen Umfeld begünstigen können.

 

"Work-Life-Balance" war gestern. Machen Sie sich Ihre Arbeit zum Freund. Erkennen Sie das Potenzial, das sich Ihnen in Ihrer Berufswelt bietet.

Je mehr sich eine Person im Flow befindet,

umso höher ist die

allgemeine Qualität des Erlebens

( Mihaly Csikszentmihalyi, 1990 )

Erkennen Sie das Flow-Potenzial Ihrer beruflichen Aufgaben und wachsen Sie über sich hinaus.

Das Flowter-Konzept richtet sich an Unternehmen und Unternehmer, die für ihre   Mitarbeiter und Teams mehr (und Meer) wollen. Längst ist die menschliche Fähigkeit Flow im Beruf zu erleben bekannt. Menschen, die im Beruf Flow erleben sind erfolgreicher, inspirierter, leistungsfähiger und gesünder. Mit dem Einbinden von Flow-begünstigenden Faktoren erzeugen Sie systematisch berufliche Motivation.

 

Flowter ergänzt den optimalen, theoretischen Umgang mit der Flow-Theorie um die Wahrnehmungsebene.  Wir nehmen Sie mit an Irlands einzigartige Westküste, um dort zu surfen. Die Auseinandersetzung mit den Wellen, der Umgang mit den Naturgewalten und die damit verbundene Herausforderungen erzeugen Flow. So können Sie das theoretische Wissen aus unseren Seminaren transferieren und sind in der Lage, die Theorie auf einer tieferen Ebene zu verstehen.

Flow-Theorie

 

Wir Menschen sind in der Lage, in Tätigkeiten voll aufzugehen und damit nicht nur bessere Leistungen, sondern auch ein besseres Wohlbefinden zu erlangen. Flowter geht sehr praktisch an die Flowtheorie heran: Wir zeigen Ihnen die Stellschrauben, mit denen Sie Flow-Erleben begünstigen können.

fortbildung

Motivational Interviewing

 

Wenn Sie sich in eine Tätigkeit versenken können, ist es relativ einfach Flow zu erleben. Jedoch ist jeder gezwungen, einen Großteil der Zeit auch mit anderen Menschen zu kommunizieren. Motivational Interviewing ist eine faszinierende Möglichkeit, Flow auch in der Kommunikation zu erreichen.

Mindfulness

 

Den Moment wahrnehmen zu können und sich auf die Wahrnehmung unserer Sinne zu konzentrieren, ist kein Zufall, sondern Übungssache. Wir stellen Ihnen anhand von Achtsamkeitsmeditation eine Möglichkeit vor, mit der Sie sich immer wieder fokussieren können.

Surf-Flow

 

Flow kann man nicht ausschließlich theoretisch lernen. Surfen ist eine zuverlässige Möglichkeit, Flow zu erleben. Man ist eins mit der Natur, im Einklang mit den ständigen Veränderungen die das Meer bietet und die Aufmerksamkeit ist beim Anpaddeln einer Welle absolut gebunden. Surfen erfüllt sämtliche Kriterien die notwendig sind um Flow zu erzeugen. Das Konzept auf die sensorische Erlebensebene zu bringen, bringt Sie in die Lage, Flow wirklich zu verstehen.

 

methoden

Praxisorientiert

 

Viele Fortbildungen konzentrieren sich auf die Weitergabe von Theorien. Wir halten davon gar nichts. Wissen muss aktiv angewendet und geübt werden. Außerdem geben wir Ihnen Material, mit dem Sie in der Lage sind, das Gelernte auf ihren (Berufs-)Alltag zu übertragen, um dort direkt weiterüben zu können.

Fachlich fundiert

 

Im Internet kursieren die verschiedensten Angebote zum Thema Flow. Erstaunlich, wie wenig die meisten mit der von Mihaly Csikszentmihalyi begründeten Flow-Theorie tatsächlich zu tun haben. Die Flowter-Dozentin und Diplom-Psychologin Esther Rittner befasst sich seit Jahren theoretisch und praktisch mit Flow und kann so ganz neue Blickwinkel liefern.

Facilitation

 

Manche Menschen gehen von der Annahme aus, dass man Wissen einfach in einen anderen Menschen „hineinstecken“ könne. Tatsächlich liefert jede neue Theorie fruchtbare Böden für bereits vorhandenes Potenzial. Eine interaktive Lernumwelt die das miteinbezieht, schafft eine viel fruchtbarere Lernsituation, in der weit mehr Erkenntnisse gesammelt werden als bei bloßem „Aufpfropfen“ von Wissen. Wir bauen auf Interaktivität und Augenhöhe, sprich: Facilitation.

Coaching 24

 

Bei Flowter beschäftigen wir uns nicht nur in den Theorieeinheiten mit den genannten Inhalten. Sie haben auch in den Surfeinheiten und bei anderen Aktivitäten Gelegenheit das Gelernte anzuwenden, oder der Dozentin Fragen zu stellen.

SURFEN

 

Das Surfen bietet einfache Möglichkeiten, Bewegung und Flow zu erleben und diese Erfahrungen in den beruflichen und privaten Alltag mit zu nehmen.

Geht es bei anderen Sportarten, wie z.B. dem Klettern darum den Berg oder die Natur zu bezwingen, erfordert das Surfen eine Symbiose mit dem Meer und eine realistische Einschätzung der eigenen Fähigkeiten. Selbstverständlich werden dem Akteur auch eigene und natürliche Grenzen aufgezeigt.

Den meisten Spaß und  eine typische Flowerfahrung stellt beim Surfen das Gleiten auf der Welle dar. Hier spielt es kaum eine Rolle, ob dies im Liegen, Knien oder im Stehen erfahren wird. Das Erleben des Gleitgefühls und gleichzeitig die Wahrnehmung des  Flows kann dabei zu einem „Über-Sich-Selbst-Hinauswachsen“ führen. So können auch „Unsportliche“  Erfolgserlebnisse erfahren und ihre persönlichen Grenzen verschieben.

 

Bei diesen Erfahrungen bilden das Team und eine gute Gruppenatmosphäre einen wichtigen Rückhalt.  Deshalb bedeutet Surfen nicht nur alleine Wellen abzureiten, sondern gleichwohl soziale Kompetenzen zu zeigen und zu fördern. Erlebnisse zu teilen, sich gegenseitig zu unterstützen und zu motivieren stellen eine wichtige Erfahrung dar und können auch das zukünftige Zusammenleben oder Arbeiten positiv beeinflussen.

location

Unsere Flowter-Fortbildungen und Seminare finden an Irlands wunderschöner Nordwestküste im County Mayo statt. Die Nordwestküste gilt als eine der ursprünglichsten und schönsten Gegenden Irlands und ist ein Paradies für alle Outdoor Fans. Neben der atemberaubenden Landschaft finden wir hier perfekte Bedingungen für unsere Fortbildungen und einzigartige Bedingungen zum Wellenreiten. Denn bei jeder Wind- und Wellenrichtung bietet die Nordwestküste einen Strand mit Wellen und somit eine hohe Wellensicherheit.

 

Die Anreise an die Nordwestküste findet meistens über Dublin statt. Dublin ist von allen größeren Städten Deutschlands und Europas in einer kurzen Flugzeit zu erreichen. Vom Flughafen Dublin bringen wir Sie per Shuttle in das County Mayo an die Nordwestküste Irlands.

 

Als Unterkunft können wir ein familiäres Hostel oder ein 3 oder 4 Sterne Hotel anbieten. Auf Grund unserer Erfahrung, und in Bezug auf unser Konzept, empfehlen wir das familiäre Hostel, eingebettet von der irischen Landschaft, in einem kleinen irischen Dorf, ein Ort zum Innehalten und Fokussieren. Gerade die einfache Atmosphäre des  Hostels, das hausgemachte Essen, die Unterbringung in komfortablen Zweibett- oder Mehrbettzimmern, kreieren eine positive Gruppenstimmung und ein Wir-Gefühl, von dem jeder Teilnehmer dauerhaft profitieren kann.

 

Team

Professionelles Surfcoaching

 

Flowter-Surfcoach und Diplompädagoge Steffen Landgraf beschäftigt sich als Personal Coach seit 2006 mit der Flow Theorie und dem Konzept des Flow Erlebens beim Wellenreiten. „Ich begreife und vermittele das Wellenreiten nicht als reine Sportart. Mein Ansatz ist es, die Aktivitäten des Surfens in einem Kontext professionell zu arrangieren, zu animieren und zu begleiten, ohne den Akteur zu über- oder zu unterfordern. Was ich dadurch erreichen möchte, ist Flow für meine Teilnehmer erlebbar zu machen und diese Flow Erfahrungen in ihrem alltäglichen Leben zu verankern.“

 

Psychologie Fortbildung

 

Die Flowter-Dozentin und Diplompsychologin Esther Rittner ist eine Flow-Expertin der Praxis. Schon immer hat sie sich mit Motivation befasst und vor allem damit, wie sie sich selbst motivieren kann. Heute sagt sie: „Ich habe eigentlich die ganze Zeit bei meiner Arbeit Spaß. Ich erlebe Flow außerdem beim Musizieren und bei Konzertbesuchen. Wenn man glücklicher und gesünder werden will, sollte man sich damit beschäftigen, wie man mehr Flow in den Alltag bringen kann."

 

Teamer

 

Beim Surfen begleiten Sie qualifizierte Coaches und begeisterte Surfer. Surfen bedeutet für unser Team nicht nur Abenteuer, Naturerleben, Freiheit, Sinn- und Grenzerfahrungen. Das Surfen eröffnet in erster Linie die Möglichkeit, das Menschsein wieder erfahrbar zu machen und Flow zu erleben.

 

SIE HABEN FRAGEN,

ODER MÖCHTEN  EIN INDIVIDUELLES ANGEBOT ?

KONTAKTIEREN SIE UNS

FLOWTER

 

0049 (0)431 67.94.40.9

 

info@flowter.de

 

Harmsstr.54 24114 Kiel

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.